Schulweg wird ausgebaut

Am 23. März 2018 rollten die Bagger an und der Schulweg wurde abgefräst, sodass am 26. März die Tiefbau- und Wasserleitungsarbeiten planmäßig beginnen konnten. Der Schulweg (ab Einmündung der Hauptstraße bis Gebäude Nr. 6, siehe Ausbauplan) erhält neben der notwendigen Sanierung von Kanal und Wasserleitung eine breitere Fahrbahn sowie erstmals einen Gehweg auf der Südseite.

Die Osterferien sollen komplett für die Tiefbauarbeiten genutzt werden. Der Schulweg ist während der Baumaßnahme nahezu ständig voll gesperrt. Schon heute bitten wir alle Kinder und sonstigen Fußgänger, die ersten drei Wochen nach den Ferien (bis vsl. 27. April) den alternativen Weg zu Kindergarten und Schule über das Wohngebiet "Breite" zu nutzen (s. gelbe Fußspuren auf der Fahrbahn). Im Einmündungsbereich des Schulwegs gilt erhöhte Vorsicht wegen diverser Baumaschinen und Lkw.

Wir danken allen Betroffenen für ihr Verständnis bei eventuellen Behinderungen. Die Baumaßnahme kann vermutlich Ende April 2018 abgeschlossen werden.

Daniel Kohl
Bürgermeister



AUSBAUPLAN (PDF) >>


< zurück zu AKTUELLES & TERMINE